Aktuell

ACHTUNG: Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter den LINKS. Bitte beachten Sie, dass Daten, die Sie bei Anmeldungen über das Kontaktformular an uns senden, zum Zwecke der Kontaktaufnahme gespeichert werden.

Laufkurse

FIT ins Frühjahr 2020....

Die nächsten Laufkurse beginnen am 25. bzw. 27. Februar 2020! Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular an.

4 Kurse in 4 Leistungskategorien jeweils dienstags und donnerstags.

12wöchige Präventionskurse (Primärprävention im Sinne des § 20 Abs. 1 Sozialgesetzbuch V), die von den gesetzlichen Krankenkassen mit bis zu 100% bezuschusst werden. 

Um eine effektive Betreuung zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf 12-14 Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer pro Kurs begrenzt. Die Kurseinteilung erfolgt nach Alter und Leistungsfähigkeit, die im Rahmen einer nicht in der Kursgebühr enthaltenen leistungsdiagnostischen Untersuchung (Laktat-Stufentest, Laufbandanalyse) ermittelt werden kann.

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das online-Formular.

Zur online-Anmeldung (Laufkurse Februar bis Juni 2020)

Angeboten werden verschiedene Kurse für Einsteiger,  Wiedereinsteiger sowie ambitionierte Volkssportler.

Kurs 1 (Einsteiger I): dienstags, ab 25.02.2020, 18:00

Kurs 2 (Fortgeschrittene I): dienstags, ab 25.02.2020, 19:15

Kurs 3 (Wettkampf): donnerstags, ab 27.02.2020,18.00

Kurs 4 (Fortgeschrittene II): donnerstags, ab 27.02.2020, 19:15

Inhalte:

1 Laktat-Stufentest auf dem Laufband für max. 10 Interessenten (der Test ist nicht Bestandteil des Kurses; Preis 48,50€ zzgl. Kursgebühr)

12 Laufeinheiten (moderates bis intensives Ausdauer-
training, HI-Training)
im Barnstorfer Wald bzw. Rostocker Leichtathletik-Stadion

inklusive: Lauf-ABC, Technik- und Koordinationsübungen, Dehn- und Lockerungsübungen, spezielle Kräftigungs-
übungen in der Halle
der Christophorusschule Rostock

weiterhin:

Vermittlung von theoretischen Grundlagen zum aeroben Ausdauertraining und zu einer gesunden Lebensweise (Gewichtsreduktion, Ernährung, Ausrüstung)

freie Getränke nach jedem Training 

Kosten:

110€ (abzüglich maximal 100% bei Kostenübernahme durch ihre Krankenkasse)

Um sicherzugehen, dass das Präventionsprogramm von Ihrer Krankenkasse bezuschusst wird, empfehlen wir, sich vorher mit Ihrer Krankenkasse zu verständigen und sich durch eine Zusage abzusichern. 

Sie erhalten von uns nach dem Präventionskurs eine Bestätigung über Ihre Teilnahme und lassen sich anschließend von Ihrer Krankenkasse die Bezuschussung erstatten.

Kontakt