Medizinische Ernährungsberatung

Falsche Ernährung macht krank!

Dieser simplen Aussage folgen noch immer zu wenige Taten. Die Pathogenese vieler Erkrankungen wird durch unsere hochkalorische und fettreiche Zivilisationskost begünstigt. Übergewicht (Adipositas) steht dabei an erster Stelle aber auch Krebs oder Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems (Arteriosklerose, koronare Herzerkrankung, Bluthochdruck), des Skelettsystems und der Gelenke (Osteoporose, Arthrose) sowie Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes mellitus Typ 2 (Altersdiabetes) oder Gicht (Hyperuricämie) sind oft eng mit einer Fehlernährung verbunden.

Eine Ernährungsberatung umfasst 2 Sitzungen sowie die Auswertung eines 7tägigen Ernährungsprotokolls, wobei  Ihre Ernährungsdefizite ermittelt und Hinweise für eine individuelle, bedarfsgerechte Ernährungsumstellung nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) gegeben werden (gesundheitsbewusste Ernährung, Ernährung bei Erkrankungen, Gewichtsreduktion, Diäten).

Alle Beratungen werden durch die Analyse von Blutparametern, Blutdruck und Grundumsatz (Spirometrie) sowie anthropometrische Untersuchungen (Größe, Gewicht, Body Mass Index, Körperfettanalyse durch Bioimpedanz) ergänzt.

Die Beratungen sind Privatleistungen (Preise auf Anfrage).

 

Analyse folgender Parameter:

  • Blutglukose
  • Blutlaktat
  • Gesamtcholesterin
  • Anthropometrie
  • Blutdruck
  • Grundumsatz (GU)

 

Krankheitsbilder

  • Adipositas/Übergewicht
  • Koronare Herzkrankheit (KHK)
  • Bluthochdruck
  • Diabetes mellitus Typ II (Altersdiabetes)
  • Arteriosklerose (Atherosklerose)
  • Osteoporose
  • Gicht (Hyperuricämie)

 

Anthropometrie

Sporternährung

Übergewicht