Leistungsdiagnostik

Leistungsdiagnostische Untersuchungen im Leistungsport und ambitionierten Freizeitbereich

Wir betreuen Sie auf wissenschaftlich fundierter Basis. Nach einem ausführlichen Eingangsgespräch, in dem wir Ihre persönlichen Ziele abstecken, wird Ihr körperlicher Ist-Zustand bestimmt. Dazu werden folgende anthropometrische Eingangsparameter bestimmt:

  • Größe
  • Gewicht
  • Body Mass Index (BMI)
  • Körperfettanalyse (Bioimpedanz)
  • Blutdruck
  • Vorbelastungsherzfrequenz

Im Anschluss erfolgt die Durchführung von sportartspezifischen leistungsdiagnostischen Untersuchungen. Das heißt, Sie werden unter realen Bedingungen in Ihrer Sportart getestet. Während einer stufenweisen Belastungssteigerung, je nach Bedarf im Feldversuch oder ergometrisch im Labor, werden weitere Blut- bzw. exspiratorische Parameter bestimmt.

 

Sportarten:

  • Laufdisziplinen
  • Radsport
  • Schwimmen
  • Triathlon
  • Duathlon

 

 

Untersuchungen:

Anthropometrie, Blutdruck, Herzfrequenz: zur Einschätzung des physischen Gesamtzustands

Blutglukose (Vorbelastungswert): Kontrolle der Blutzuckerkonzentration vor einer Belastungssituation

Blutglukose (belastungsabhängig, bis Ausbelastung): Nachweis der physiologischen Katecholaminwirkung unter körperlicher Belastung: (1) Anstieg der Blutglukosekonzentration durch Aktivierung von Glykogenolyse und Glukoneogenese; (2) Anstiegs der Blutglukosekonzentration durch direkte Hemmung der Insulinwirkung

Laktat (Vorbelastungswert): Ausgangswert für Belastungstests

Laktat (belastungsabhängig, bis Ausbelastung): zur Belastungssteuerung für ein optimales Training durch Ermittlung der individuellen aeroben und anaeroben Schwellen (IAS, IANS)

Kreatinkinase (CK-MM), Harnstoff, Harnsäure: Nachweis von Überlastungssituationen (Übertrainingsprophylaxe)

Spiroergometrie: Analyse der exspiratorischen Atemgase unter sportartspezifischer Belastung; Bestimmung von maximaler Sauerstoffaufnahme (VO2max) und Respiratorischem Quotienten (RQ)

 

Laktat-Stufentest

Spiroergometrie

Übertrainingsanalyse

Spezielle Ausdauertests